Der Tempel in Dir - Indien 2020

Titelbild Indien

Es gibt überall auf der Erde Kraftplätze. An diesen besonderen Plätzen fällt es den Menschen leichter, sich ganz auf sich einzulassen und das Leben an sich zu erfahren.Der Westen, der sich mit Allem nach Außen richtet, ist – energetisch gesehen – sehr aktiv, sehr männlich. Alles Erlebte, alle Wunden und Verletzungen im physischen und emotionalen Bereich können jedoch nur im Ausgleich von männlich/weiblich heilen. Die Erfahrung des mütterlich/erdigen Weiblichen in uns – das es braucht, um alles Gelernte, Erarbeitete in Ruhe zu betten, damit es wachsen kann – bringt in einem Land wie Indien besondere Klarheit über unsere Leben und unsere Möglichkeiten.

Indien Glocken

Einer der vielen faszinierenden Aspekte von HIAO ist es, Antworten im Innern zu finden, nachdem wir durch das tägliche Praktizieren gelernt haben unsere Sinne so zu erweitern, dass sie über die üblichen wertenden Empfindungen hinaus Antworten geben, mit denen wir in irgendeiner Form in Verbindung sind. 


Früher konnte man durch Riechen einer Rose die Wirkstoffe und Heilkräfte der Rose herausfinden. Bis die Wissenschaft kam und mit dem Skalpell und dem Mikroskop diesen Instinkt ablöste und unser Gehirn bediente und Informationen gab.

So ist es eine atemberaubende Erfahrung, wenn wir Rituale (zB eine Feuerzeremonie, eine Puja, usw) ohne Bewertung erfahren, um die Kraft und die Bedeutung aus unserem Inneren heraus zu ergründen.

Dadurch entsteht eine enorme Öffnung unseres Bewusstseins bei täglichen Dingen. Unsere Haltung und Sichtweise über das heilige Leben, welches ICH BIN verändert sich.

Denn jeder, der sein Licht wieder voll zum Glanze und zum Strahlen bringt, leuchtet so stark, dass er auch die Anderen erhellt, und automatisch motiviert, ihr eigenes Licht zum Strahlen zu bringen.

Die Reise findet von 22. Februar bis 7. März 2020 nach Südindien statt. 

Indien Affe

Kosten:

€ 1.860,- Preis (exkl. Flug) inkl. 10 Tage Seminar, Transferleistungen, Nächtigungen und vegetarische

Vollpension (während der Seminartage).

Frühbucherpreis € 1.780,- bei Anmeldung bis 31. August 2019

Anmeldeschluss: 30. November 2019

Bei Anmeldung ist eine verbindliche Anzahlung von € 800,- zu bezahlen. Die Restzahlung ist bis 31.1.2020 fällig.

Infoabend wird bei Anfrage bekannt gegeben.

Wer sich für diese Seminarreise interessiert möge sich bitte per Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch +43 699 11044258 für weitere Details & das Anmeldeformular melden.